Take Tech 2015 – Berufe von morgen erleben

Am 17.11.2015 haben wir uns auf den Weg nach Tillmitsch gemacht. Im Zuge der Take Tech Aktionstage durften wir einen hervorragenden Betrieb kennenlernen. Wir Schülerinnen und Schüler und zwei Lehrer der PTS Mureck nahmen an einer erstklassigen Betriebsführung der Firma KAMPER teil. Das Kennenlernen dieses Betriebes war für uns alle ein Erlebnis! Die Firma KAMPER blickt nicht nur auf eine bemerkenswerte Firmengeschichte zurück, diese Firma ist aktuell ein absolutes Top-Unternehmen und darf nicht zuletzt aus diesem Grund wohl auch sehr zuversichtlich in die Zukunft blicken. 

Wir wurden über einige Projekte informiert, die von der Firma KAMPER abgewickelt wurden. Besonders faszinierend in diesem Zusammenhang ist die Vielfalt und das breitgefächerte Knowhow in praktisch allen Bereichen rund ums Bauen, ganz speziell natürlich im Holz- und Metallverarbeitungsbereich. Während eines Rundgangs quer durch den Firmenstandort, ausgehend vom Bürogebäude, wo Management, Planung und Verwaltung ihren Platz haben, bis hin zu Werkstätten und Lagerbereichen konnten wir reichhaltige Eindrücke sammeln. 

Besonders erwähnenswert ist aber auch die wertschätzende Art und Weise, die wir im Betrieb der Firma KAMPER erlebt haben: Der Firmenchef hat sich Zeit für uns genommen, uns seinen Betrieb gezeigt und sogar jede Menge Fragen für uns beantwortet. Während des Abschlussgesprächs wurden wir außerdem kulinarisch verwöhnt. 

Als bleibende Erinnerung bekamen wir eine Metalltafel mit einer gelaserten Aufschrift, die wir uns im Vorfeld überlegen durften: „Der Weg ist das Ziel, aber manchmal ist das Ziel im Weg“. Dieser Satz wir uns in Zukunft durch unseren Schulalltag begleiten, denn diese Metalltafel wird einen guten Platz an der NMS/PTS Mureck finden.

Ein herzliches Dankeschön gilt Herrn Kamper für die ausgezeichnete Betriebsführung!

 

 

Manuela Berghold, PTS Mureck