Englische Woche

English Week at the NMS Mureck

4 native speakers, Julienne, Adam, Leanne and Liam with 29 pupils devided into 3 classes had 6 hours of English per day for 5 whole days.

 

The three classes learned about California, spent time learning origami, transformed the classroom into a photostudio.

They also learned about Canada, the history of Valentine’s Day and how people celebrate it in North America. And two main topics were food and music.They discussed the snack culture particularly in the UK, created their own snack and at last they went to the school kitchen to bake oat meal chocolate chip cookies.

Later in the week they went to the gym and played different interesting ball games.

The last day on Friday they made a presentation for their parents and teachers.

 

Overall they had a fantastic week and the kids had fun and learned a lot.

Englische Woche an der NMS Mureck

Die vier Native Speaker Julienne, Adam, Leanne und Liam hatten mit 29 Schülern der NMS Mureck, die in 3 Gruppen unterteilt waren, an fünf Tagen sechs Stunden Englisch pro Tag.

Die Schüler lernten über Kalifornien, verbrachten Zeit damit, Origami zu lernen und verwandelten den Klassenraum in ein Fotostudio. Sie erfuhren auch viel Wissenswertes über Kanada, die Geschichte des Valentinstags und wie die Menschen ihn in Nordamerika feiern. Zwei Hauptthemen waren Essen und Musik. Sie besprachen die Snackkultur vor allem in Großbritannien, kreierten ihren eigenen Snack und schließlich gingen sie in die Schulküche, um Haferflocken-Schokoladenkekse zu backen. Später in der Woche gingen sie in den Turnsaal und spielten verschiedene interessante Ballspiele. Am letzten Tag, am Freitag, machten sie eine Präsentation für Eltern und Lehrer.

Insgesamt hatten die Schüler eine fantastische Woche, viel Spaß und haben viel gelernt.

 

Koordiniert wurde die English Week von Friederike Trummer.


Schülerreaktionen:

 

 

„Wir haben fast immer Englisch gesprochen, konnten aber immer fragen, wenn wir etwas nicht wussten.“

 

 

„Ich habe nie nachfragen müssen, weil alles angepasst war.“

 

 

 

In the kitchen

Schülerreaktionen:

 

„Die Fotostunde mit Adam war cool und das Kochen mit Julienne natürlich auch.“

 

 

„Bei Leanne lernten wir viel über Kanada.“

 

 

 

The recipe of soft and chewy Oatmeal Chocolate Chip Cookies

In the gym

Schülerreaktionen:

 

Besonders gut haben mir das Spiel Mafia, das Cornergame, die Fotostunde und das Truhenspiel gefallen.“

 

 

„Ich lernte sehr gut Englisch zu sprechen und die Spiele haben mir auch gefallen.“

 

 

 

Photostudio

Schülerreaktionen:

 

„Bei Adam spielten wir coole Spiele. Er soll nächstes Jahr wieder kommen.“