Faschingskrapfen und Kino

Nach zwei Stunden Unterricht versorgte Bürgermeister Anton Vukan am Faschingsdienstag Schüler und Lehrer der NMS Mureck mit frischen Faschingskrapfen von der Bäckerei Wisiak. Danach ging es geschlossen zum Kino nach Leibnitz. Auf dem Programm stand der Film "Die unglaublichen Abenteuer von Bella", ein Streifen, in dem ein Hund und ein Puma die Hauptrolle spielten.