Lesung zum Andersen-Tag

Fiesta im Metroschacht MS 77

Die Kinderbuchautorin Sita R. de Jenner war anlässlich des Andersen-Tages zu Gast an der NMS Mureck. Ihre spannende Lesung aus dem Buch „Fiesta im Metroschacht MS 77“  hat Schülerinnen und Schüler der 1. und 2. Klassen nach Mexico geführt. Gemeinsam mit dem Straßenjungen Pajo-Chicly, der amerikanischen Touristin Mandy-Mouse und Gonzalo-Gum, einem Jungen aus reichem Hause, konnten die Schülerinnen und Schüler der NMS Mureck auf eine sehr lebhafte Art, mit mexikanischer Musik und unzähligen Kaugummis, in ein Universum der Phantasie eintauchen, das durch Worte geschaffen wurde.

Ein großes Dankeschön für das gesamte Sponsoring der Lesung geht an dieser Stelle an den Elternverein der NMS Mureck. Ein herzlicher Dank richtet sich an Herrn Ing. Josef Krenn, der diese Veranstaltung in seiner Funktion als Elternvereins-Obmann nicht zuletzt durch seine persönliche Anwesenheit, in besonderer Weise unterstützt hat.

 

Die Faszination des Lesens und Vorlesens aus einem Buch schafft neue Welten, die darauf warten, entdeckt zu werden …