Neue Mittelschule - Rückblick und Vorschau

Auf ein besonderes Schuljahr 2019/20 blicken wir zurück, ein spannendes Schuljahr 2020/21 liegt vor uns. Es ist das erste Schuljahr der Mittelschule Mureck. Was die Zukunft konkret bereit hält, wissen wir nicht. Der Blick in die Vergangenheit verrät uns, dass wir bisher einen guten Weg gegangen sind. Die Corona-Pandemie hat das vergangene Schuljahr in besonderer Weise geprägt. Viele Herausforderungen mussten gemeistert werden – von allen Beteiligten. Wir haben aber in dieser Krisenzeit auch erfahren können, dass Herausforderungen und Chancen oft gemeinsam auftreten. Viele schöne Erlebnisse und Erfahrungen und positive Entwicklungen und Erfolge haben sich eingestellt. Das Online-Lernen über die Lernplattform und über Video-Konferenzen wurde wohlwollend angenommen und hat gut funktioniert. Mit besonderer Begeisterung wurde über die Lernplattform gearbeitet, hoch- und runtergeladen, gechattet und auch gewetteifert: Vor allem in sportlichen Bereichen ließen sich die Schülerinnen und Schüler für so manche Challenge begeistern. Gegenseitige Motivation zu Höchstleistungen – wenn auch mit Hilfe der Digitalisierung – stand nach wie vor am Stundenplan. Von zuhause aus wurde natürlich gelernt. Schule bedeutet auch Lernen. Zum schulischen Alltag gehört aber noch viel mehr… Mit unserem Online-Betrieb konnten wir ein Stück schulischen Alltag nachhause transferieren.

 

Für dieses Schuljahr wünschen wir uns natürlich so wenig Krise und so viel Normalität wie möglich. Ganz oben auf der Wunschliste stehen aber auch ein guter Teamgeist und eine gute Zusammenarbeit aller Beteiligten, Motivation, Freude und Begeisterung, und vor allem wünschen wir uns ein gesundes neues Schuljahr 2020/21!


Fotos vom Schulschluss 2019/20

Fotos: De Monte