Start Up in die NMS

Um eine professionelle Begleitung des Übergangs von der VS in die NMS bemüht, hat die Schulleitung der NMS Mureck gemeinsam mit dem LehrerInnen-Team und der Schulsozialarbeit am 18. Juni 2019 zum Start-Up für das Schuljahr 2019/20 geladen.

Der gemeinsame Start mit den zukünftigen NMS-SchülerInnen und deren Eltern hat über das vielfältige Angebot der NMS informiert und wurde als Gelegenheit zum Austausch der Eltern untereinander, mit der Schulleitung und Stellvertretung sowie dem Klassenvorstand und dem CO-Klassenvorstand genutzt. Auch eine Schnitzeljagd durch das Schulgebäude wurde für die NeustarterInnen geboten. Mit sichtlichem Spaß wurden in Begleitung von SchülerInnen der 2. Klasse, die Schulräumlichkeiten erkundet und an verschiedensten Stationen spannende Aufgaben, die von Schülerinnen der 4. Klassen mit viel Engagement betreut wurden, absolviert. Dabei hatten die VS-SchülerInnen die Möglichkeit sich Einblicke in die Bibliothek und das LehrerInnenzimmer zu verschaffen, ein Garderoben-Rätsel zu lösen und eine Seite in ihrem Mitteilungsheft zu gestalten. Die aktive Mitarbeit war auch beim Fächerquiz gefragt, wo es galt den NMS-LehrerInnen die richtigen Unterrichtsfächer zuzuordnen. Danach konnten am Buffet, das von zwei Schülerinnen der 2. Klasse betreut wurde, wieder alle Kräfte mobilisiert werden.

 

Mit dem Start-Up hoffen wir, nicht nur die Eltern ausreichend über die NMS informiert, sondern auch in den SchülerInnen die Vorfreude auf den kommenden Schulstart in ihrer NEUEN MITTELSCHULE MURECK geweckt zu haben.