Tagebuch aus Wien/Teil 1

Liebe Leute

Die Klassen 4a und 4b melden sich mit einem Tagebuch aus Wien. Wir möchten uns mit unseren Eindrücken täglich aktuell aus unserer Bundeshauptstadt melden. Dazu gibt es jeden Morgen einen Bericht im Telegrammstil (in kleinschreibung) vom vorigen Tag, Fotoeindrücke und Interviews mit Schülern. Viel Spaß beim Durchsehen. Für die Interviews einfach den Link anklicken.

 

tag 1: abfahrt in mureck um 7:45 uhr - pause am wechsel - ankunft kurz vor zwölf in wien - 13 grad - kein regen - beziehen der unterkunft in der hirschengasse - zimmereinteilung - mittagessen - fahrt zum orf zentrum am küniglberg - interessante führung - rückfahrt - abendessen - spaziergang durch den ersten bezirk - stephansdom, kärntnerstraße, staatsoper, hrdlicka-denkmal, hofburg, heldenplatz, parlament - spätes abendessen (vorwiegend döner) beim volkstheater - heimfahrt - erste nacht (mantel des schweigens - die kids waren aber super!!!)

 

 

interview mit andre von der 4b (link siehe unten)

 

 https://www.youtube.com/watch?v=mYIWTRTxX8A